Alle sieben Staffeln von 'Es war einmal' verlassen Netflix im September

Für die beliebte Streaming-Plattform Netflix ist ein großer Verlust auf dem Weg. 'Es war einmal' ist ein unterhaltsames Fantasy-basiertes TV-Drama, das über viele Jahre eine beachtliche Zuschauerzahl erreicht hat. Aber die Show gehört ausschließlich Disney. Daher wird die Show Netflix bald verlassen. Hier finden Sie alle aktuellen Updates zur Serie.

Die Geschichte von 'Es war einmal' dreht sich um Emma Swan, die zusammen mit ihrem Sohn namens Henry das Geheimnis enthüllt. Das Geheimnis hängt mit einer Stadt namens Storybrooke zusammen. Weiter in dieser besonderen Stadt werden alle klassischen Disney-Figuren eingefroren dargestellt.

Ginnifer Goodwin, Lana Parrilla, Josh Dallas und Jennifer Morrison spielen die Hauptrollen in der Show.



Bis jetzt sind bereits 7 Staffeln von 'Es war einmal' veröffentlicht und auf Netflix verfügbar. Aber bald wird erwartet, dass sie eine neue Streaming-Plattform als Disney + haben. Jetzt ist die Frage, wann die Serie verlassen wird Netflix ?

Wann verlässt 'Es war einmal' Netflix?

Es gibt noch keinen offiziellen Termin dafür. Wir gehen jedoch davon aus, dass alle 155 Folgen der ABC-Show Netflix bis September verlassen werden. Der 6. September 2020 könnte das Datum sein, an dem 'Es war einmal' Netflix insgesamt verlassen wird.

Die siebte Staffel von 'Es war einmal' wurde am 6. September 2018 uraufgeführt. Aus diesem Grund erwarten wir, dass die Show zu einem ähnlichen Zeitpunkt nach 2 Jahren endet.

Disney + könnte das neue Zuhause für die Serie sein. Alle neuen Staffeln werden ab sofort voraussichtlich auf Disney + selbst veröffentlicht. Sobald die Serie von Netflix abweicht, kann nur Disney + die Show streamen.

Disney + wurde im November 2019 gestartet. Seitdem haben viele Disney-Shows ihren Weg zu Disney + gefunden. Und jetzt ist die Zeit für die nächste Serie mit dem Titel 'Es war einmal' gekommen.

Warum verlässt 'Es war einmal' Netflix?

Diese Serie hat viele Disney-Figuren. Dies autorisiert Disney, die Streaming-Plattform für 'Es war einmal' zu sein. Die Show ist sehr beliebt und mit dem Abgang der Show von Netflix kann die Streaming-Plattform viele ihrer Abonnenten verlieren.

Lesen Sie auch: Borderlands 3s Bounty of Blood DLC führt neue Funktionen ein