Aman Baisla begeht Selbstmord, angeblich - Sumit Goswami drohte ihm zu töten

Aman Baisla, ein junger Geschäftsmann, beging Selbstmord in der Region Rohini Sector-11 in Neu-Delhi, nachdem er ein Mädchen beschuldigt hatte, das Partner von Sumit Goswami ist, einem Haryanvi-Sänger, Geld zu schnappen und ihn geistig zu belästigen. Das beschuldigte Mädchen soll der ehemalige Geschäftspartner von Aman sein.

Was ist passiert?

Kurz vor dem Selbstmord postete Aman Baisla eine Video Auf seinem Instagram-Account hat er im Video einige schwerwiegende Vorwürfe gegen das Mädchen und Sumit Goswami erhoben.

Die Shahabad Dari Polizeistation hat den Fall aufgegriffen und untersucht die Angelegenheit. Nach der Obduktion wurde die Leiche den Familienmitgliedern von Aman Baisla übergeben.



Wer ist Aman Baisla?

Aman Baisla lebte im Rohini-Sektor 11 in Delhi. Er war Geschäftsmann. Sein Geschäft bestand darin, Hotels und Restaurants mit Artikeln für den täglichen Gebrauch wie Shampoo, Seife und Handtücher zu beliefern.

Am 29thIm September ging Aman in sein Büro, kam aber erst spät in der Nacht nach Hause. Also erreichten seine Familienmitglieder sein Büro, das von innen verschlossen war. Als die Tür zerbrochen war, wurde Aman hängend aufgefunden. Anschließend wurde er in das nahe gelegene Krankenhaus gebracht, wo er für tot erklärt wurde.

Den Informationen zufolge ist das beschuldigte Mädchen der ehemalige Geschäftspartner von Aman Baisla und sie haben im Jahr 2018 ihre Zusammenarbeit aufgenommen.

Im Jahr 2019 trennte sich das Mädchen von ihm und kam gerade mit Sumit Goswami in Kontakt und begann für ihn zu arbeiten.

Aman Baisla hat in dem Video behauptet, das beschuldigte Mädchen habe ihm zweieinhalb Lakh Rupien weggenommen. Nicht nur das, sondern auch ein paar Tage später entschuldigte sie sich erneut und nahm ihm weitere fünf Lakh-Rupien ab. Danach bekam er auch seinen Bekannten Haryanvi-Sänger, um eine Million Rupien auf Interesse vom Geschäftsmann zu bekommen. Aber weder das Mädchen gab das Geld zurück noch Sumit Goswami. Nicht nur das, auch Haryanvi Singer bedrohte Aman, als er um Geld bat.

Lesen Sie auch: Hathras Vergewaltigung: PM Modi spricht mit UP CM Yogi Adityanath und sucht nach strengen Maßnahmen