Bajaj Finance: Sollten Sie Bajaj Finance kaufen, nachdem es die Schätzungen im ersten Quartal verpasst hat?

Bajaj Finance Ltd (NS: BJFN) hat die vollständige Zahlung von 6.743,01 Mrd. Rupien für das Quartal des 30. Juni 2021 bekannt gegeben, 1,63 Prozent weniger als im vierten Quartal des GJ21, 6.854,94 Mrd. Im Juni-Quartal 2021 hatte es einen Nettovorteil von Rs 1,002,44 Mrd. Diese Zahlen liegen deutlich unter professionellen Einschätzungen.

Werbung Werbung

Bajaj Finance-Aktien

Bajaj Finance hat eine niedrigere als die geschätzte Steigerung des Nettogewinns um 4 % angekündigt. Dies geschah, nachdem die Aufgaben beim größten unabhängigen Kundenbetreuer des Landes im Juni kontinuierlich von Covid-19 betroffen waren, was zu einer Ausweitung des Geschäfts und der Vereinbarungen führte.

Im Quartal, das im Juni 2021 abgeschlossen wurde, stieg der Nettogewinn der fusionierten Unternehmen um 4 Prozent von insgesamt 9.002 Mrd. Rupien auf insgesamt 1.002 Mrd. Rupien. Der Nettonutzen der Prüfer, gefolgt von Bloomberg, war niedriger als die Rs 1.357 crore Vereinbarungsbewertungen. Im Quartal bis März 2021 fiel auch er um 34 Prozent von 1,347 Milliarden US-Dollar.



Bajaj Finanzen

Unternehmen sind über das Potenzial der Organisation gespalten. Motilal Oswal Financial Services Ltd (NS: MOFS) ist mit einem angestrebten Aktienkaufangebot von Rs 6.750 optimistisch. Dies ist ein geschätzter Anstieg von 13,5% von Rs 5.941,85 am 20. Juli. Das Unternehmen sagt: Obwohl die Ressourcenqualität derzeit gesunken ist und die hohen Kreditkosten daraus resultieren, war 1QGJ22 ein Viertel des Respekts für BAF. Selbst in einer Pandemiephase waren die Kundenakquisitionen und die Neukreditvergabe stark.

Der Nettozinsertrag stieg um 8% auf Rs 4.489 von Rs 4.152 trotz der erhöhten Prämienumkehr. Es waren etwa Rs 451 crores, verglichen mit Rs 30000 ein Jahr zuvor. Der Nettozinssatz (NII) erhöhte sich insgesamt um 8 %. Die gestiegenen betrieblichen Ausgaben insgesamt wirkten sich auf die Lohn- und Gehaltsquote nach Arbeitskosten aus. Sie stieg von 27,9 % im Vorjahr auf 30,6 %.

Nomurahat den Lagerbestand zu einem reduzierten Preis von 6.390 Rupien im Vergleich zu den vorherigen 6.500 Rupien auf eine Halterate reduziert. Darin hieß es, dass die potenziellen Gewinne von Bajaj Finance in kurzer Zukunft begrenzt sein würden. Wertpapiere haben das lesbare Rating der Aktie. HDFC (NS: HDFC) Der angestrebte Aktienkurs wurde zuvor von 4.798 Rupien auf 4.590 Rupien revidiert.

Auf jeden Fall behielt Bernstein sein Beat-Rating bei Bajaj Finance mit einem Ziel von 7.240 Rupien bei.