HUL sagt, dass sie aufgrund von Covid-19 ab sofort keine Gehälter ihrer Mitarbeiter entlassen oder kürzen dürfen

Hindustan Unilever Limited (HUL) ist die indische Tochtergesellschaft von Unilever. Es hat seinen Hauptsitz in Mumbai, Indien. Der Vorsitzende Geschäftsführer dieses Unternehmens ist Sanjeev Mehta. Zu den Produkten gehören Lebensmittel, Getränke, Reinigungsmittel, Körperpflegeprodukte, Wasserreiniger und Konsumgüter. HUL ist ein britisch-niederländisches Produktionsunternehmen. Unilever hält jetzt 67,25% der Anteile an dem Unternehmen. Es ist ein MNC, kein indisches Unternehmen.

Tatsächlich forderte die Regierung die Arbeitgeber öffentlicher und privater Einrichtungen auf, während der Koronavirus-Pandemie keine Gehälter zu kürzen oder Arbeitnehmer zu entlassen. In Anbetracht von Covid-19 kann es Fälle geben, in denen unter dem Vorwand der Krankheit auf Dienstleistungen von Mitarbeitern oder Arbeitnehmern verzichtet werden kann oder Mitarbeiter gezwungen werden können, ohne Bezahlung Urlaub zu nehmen. In dieser lebenswichtigen herausfordernden Situation kann allen Arbeitgebern öffentlicher oder privater Einrichtungen geraten werden, ihre Arbeitnehmer, insbesondere Gelegenheits- oder Vertragsarbeiter, nicht zu entlassen oder ihre Löhne zu senken. Arbeitnehmer, die Urlaub nehmen, gelten als dienstfrei, ohne dass sich daraus ein Lohnabzug ergibt, und wenn der Arbeitsplatz aufgrund von nicht betriebsbereit ist Covid-19 .



Es ist auch anzumerken, dass das CMD von Sanjeev Mehta sagte, dass das Unternehmen wegen der Pandemiesituation von covid 19 keine Gehälter seiner Mitarbeiter entlassen oder kürzen muss, aber es kann nicht sagen, was am nächsten Donnerstag über eine Medienkonferenz passieren wird das Quartalsergebnis des Unternehmens abrufen. Nach seinen Worten hat HUL bereits verschiedene Kosteneinsparungsmaßnahmen ergriffen, aber die Schritte für den weiteren Weg werden davon abhängen, wie sich die Wirtschaft nach dem Ausbruch des Landes aus der Gesundheitskrise verhält.

Sajeev Mehta sagte auch: Wenn sich zum Beispiel die Wirtschaft erholt, sind sie im Geschäft, aber wenn sie in eine tiefe Depression geraten, werden sie alle Schritte, die sie unternommen haben, neu bewerten. HUL halten Optionen immer offen, weil wir alles sehr genau bewerten. Sie müssen bewerten. Er beantwortete eine Frage, ob das Unternehmen Stellen abgebaut oder die Gehälter von Mitarbeitern gesenkt hat, um die finanziellen Auswirkungen des Ausbruchs des Koronavirus und der anschließenden landesweiten Sperrung durch Ausarbeitung der künftigen Referenzen zu überwinden.

Die Tatsache, dass HUL auch sicherstellen muss, dass sein Ökosystem stark bleibt, wird es zu schätzen wissen, dass HUL das Geschäft nicht isoliert führt. Sie haben Vertriebshändler und müssen einen Beitrag dazu leisten, dass das Ökosystem auch überlebt, damit das Geschäft auch in Zukunft gut läuft.

Lesen Sie auch: Indien sollte 2-3 Jahre lang 60 Stunden pro Woche arbeiten, um die Wirtschaft zu beschleunigen.