Mecha Anime 'Zoids Wild' Staffel 1 kommt im August 2020 zu Netflix Alles was Sie wissen müssen

Die erste Staffel von Zoids Wild Anime wird weiter gestreamt Netflix am 14. August 2020. Es wurde erstmals am 7. Juli 2018 ausgestrahlt und endete am 29. Juni 2019 mit 50 Folgen über das Mainichi Broadcasting System und das Tokyo Broadcasting System. Der erste englische Dub of Anime wurde am auf den Philippinen veröffentlicht Cartoon Network am 2. März 2019.

Zoids Wild ist eine Science-Fiction-Abenteuer-Anime-Fernsehserie unter der Regie von Norihiko Sudo. Dieser Anime ist mit der gleichnamigen Zoids-Reihe verknüpft. Zoids Wild ist nach Zoids: Genesis in der Reihenfolge der Produktion der fünfte und wichtigste Neustart des Zoids-Franchise. Es wurde zwölf Jahre nach der Ausstrahlung der letzten Episode von Genesis in Japan veröffentlicht.

Es gibt auch eine Fortsetzung mit dem Titel 'Zoids Wild Zero' mit neuen Charakteren und einer brandneuen Geschichte. Die zweite Staffel wurde im Oktober 2019 im Fernsehen Tokio uraufgeführt. Weitere Episoden wurden jedoch im Mai 2020 aufgrund der anhaltenden Covid-19-Pandemie verschoben. Sie wurde am 19. Juni 2020 wieder aufgenommen.

Die Handlung der Zoids Wild

Die Serie handelt von Arashi und seinem wilden Liger. Wild Liger ist ein sehr einzigartiger Zoid und nur sehr wenige Menschen dürfen ihn berühren und reiten. Arashi sehnt sich danach, in die Fußstapfen seines Vaters zu treten, um ein Zoid-Jäger zu werden. Zu Beginn seiner Reise gelingt es ihm, seinen ultimativen Partner Wild Linger zu finden. Er trifft auch Bacon und Team Supreme, die ihm vom Great Ancient Treasure Z erzählen. Dann beschließt er, diesen Schatz zu finden und bildet unterwegs Team Freedom.

Die Hauptfeinde der Serie sind das Death Metal Empire, angeführt von Gallagher. Sie haben viele Zoiden und Krieger zu ihrer Verfügung, um zu erobern, einschließlich der vier himmlischen Könige.

Charaktere von Zoids Wild

Charaktere der ZoidsWild sind Arashi, Onigiri, Penne, Ikazuchi, Speck, Gyoza, Soders, Rakkyo, Gallagher, Drake, Kaviar, Avocado, Knoblauch, Süßigkeiten, Kuroame, Sauce, Sanratan, Taifu, Trüffel, Foie Gras, Salz, Yokan, Mushi Hermit, Hijiki, Z Boys und viele mehr. Verwechseln Sie sich nicht mit den Charakteren, die als Lebensmittel bezeichnet werden, da die Namen vieler Charaktere von Zoids: Wild auf Lebensmitteln basieren.

Lesen Sie auch: The Haunting of Hill House Staffel 2: Erscheinungsdatum, Besetzung, Handlung und vieles mehr