Die Auslandsschulden indischer Unternehmen gingen im April um 68,5 Prozent auf 996,04 Mio. USD zurück: RBI

indisch
Mannhand mit einem Stapel von hundert US-Dollar-Scheinen, Nahaufnahme

Nach Angaben der Reserve Bank of India ist die Kreditaufnahme indischer Unternehmen in Übersee um 68,5 Prozent auf 996,04 Millionen US-Dollar gesunken. Diese Daten werden im Monat April 2020 aufgezeichnet.

Im selben Monat des vorangegangenen Geschäftsjahres hatte India Inc fast erhöht

3,16 Milliarden US-Dollar aus dem Überseemarkt. Im April 2020 wurde kein Geld über auf Rupien lautende Anleihen gesammelt, die auch als Masala-Anleihen bezeichnet wurden. Indische Unternehmen. Bei der Kreditaufnahme im gleichen Zeitraum des Vorjahres wurden 304.462 US-Dollar durch diese auf Rupien lautenden Anleihen oder RDBs aufgenommen.



indisch

In der diesjährigen Kreditaufnahme sind 696,04 Mio. USD enthalten, die auf dem automatischen Weg der externen gewerblichen Kredite indischer Unternehmen aufgenommen wurden. REC ist ein Finanzdienstleister im Energiesektor. Es war das einzige Unternehmen, das über diesen genehmigten Weg der EZB 300 Millionen Dollar für externe gewerbliche Kredite aufbrachte. Das gesammelte Geld würde zum Zwecke der Weitervergabe verwendet.

Sical Logistik und Mahindra und Mahindra Financial Services arbeiten unter den großen Kreditnehmern auf dem automatischen Weg und beschaffen 179,10 Mio. USD bzw. 139,30 Mio. USD. sequel logistics ist ein Unternehmen, das sich mit dem Transport von Land und Pipeline befasst. Das internationale Containerterminal von Adani brachte ebenfalls 98,51 Millionen Dollar ein.

Lesen Sie auch: - Die Devisenreserven des Landes überstiegen in der Woche zum 5. Juni massive 8,22 Mrd. USD: RBI