World Trigger Staffel 2: Erscheinungsdatum, Besetzung und viele Dinge

World Trigger Staffel 2, Daisuke Ashiharas Welt Auslösen ist eines der bekanntesten Aktivitätsarrangements, die aus Shueishas Weekly Shonen Jump hervorgegangen sind, und der Anime war ein so großer Erfolg, dass er zwei Staffeln lang mit insgesamt mehr als 70 Szenen lief. Wie dem auch sei, nachdem die nachfolgende Staffel einige Jahre zuvor zu Ende gegangen war, vertrauten die Fans energisch darauf, dass das Arrangement ab diesem Zeitpunkt mit einer dritten Staffel zurückkehren wird. Glücklicherweise wird diese Bereitschaft bald vorbei sein, da Toei Animation erklärt hat, dass sie eine weitere Periode von World Trigger liefern.

Sie können sich den Deklarationstrailer für die neue Staffel oben ansehen, und Toei Animation erstellt die neue Staffel. Feinheiten sind derzeit kaum bekannt, wie lange diese neue Periode des Arrangements dauern wird oder wie sie sich ab dem ersten Manga anpassen wird, aber es wurde gerade bestätigt, dass die erste Besetzung aus den ersten beiden Staffeln für ihre Jobs zurückkehren wird.

Dies impliziert, dass Tomo Muranaka als Yuma Kuga, Yuuki Kaji als Osamu Mikumo, Nao Tamura als Chika Amatori, Yuichi Nakamura als Yuichi Jin und Nobunaga Shimazaki als Hyuse zum größten Teil einen Rebound erzielen. Toei Animation selbst spielt schüchtern, da dies nicht direkt als 'Staffel 3' gekennzeichnet ist und eher als 'eine andere Staffel' bezeichnet wird. Daher kann es sogar zu einer Säuberung auf verschiedene Arten kommen.



Zufälligerweise hat der Ashihara das Arrangement vor einem Jahr erneut besucht, nachdem er seit 2016 in der Pause war, und hat das Arrangement mit verschiedenen Pausen in der Mitte des Wohlbefindens konsequent aktualisiert. Es gibt also neues Material, sollte die neue Saison weiterhin genau den letzten bekannten Punkt von Interesse erreichen.

World Trigger wurde ursprünglich von Daisuke Ashihara für Shueishas wöchentlichen Shonen-Sprung im Jahr 2013 gemacht. Das Arrangement spielt in einer Stadt, in der sich ein verwirrender Eingang öffnet und Bestien, die als „Nachbarn“ bekannt sind, auftauchen. Ein Wachverband, Border, springt auf, um die neuen Gefahren mit Hilfe der Neighbor-Innovation als Auslöser zu besiegen, die besondere Mittel sind, um sie zu bekämpfen. Eines Tages durchquert ein geheimnisvoller humanoider Nachbar namens Yuma Kuga und muss sich verstauen. Zu diesem Zeitpunkt trifft er den Grenzstudenten Osamu Mikumo, der es Kuga ermöglichen muss, die Grenze zu umgehen.

Das Arrangement wurde von Viz Media für eine englischsprachige Entlastung genehmigt, und ab 2017 wurden 18 Bände in Japan geliefert. Das Arrangement wurde in einen von Toei Animation im Jahr 2014 erstellten Anime umgewandelt und lief für 73 Szenen, bevor es seine Meinungsverschiedenheit beendete 2016.

Lesen Sie auch: Tabu Staffel 2: Alles, was Sie wissen sollten, ist hier